Niedersachen klar Logo

Corona Hinweise

Um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden, bleibt der Publikumsverkehr des Amtsgerichts wie folgt eingeschränkt.

Bitte beachten Sie bis auf Weiteres:

Bitte reichen Sie alle Anliegen, die keine persönliche Rücksprache erfordern, schriftlich ein.

Ob ein Erscheinen im Gericht zwingend notwendig ist, können Sie unter 05351/1203-0 telefonisch erfragen.


Für bestimmte Abteilungen wird festgelegt:


Rechtsantragstelle für Beratungshilfe

  • Beratungshilfe wird derzeit nur auf schriftlichen Antrag erteilt.


Zwangsversteigerung

  • Gutachten können nur online eingesehen werden.

Grundbuchauszüge und Grundbucheinsichten

  • Grundbuchauszüge beantragen Sie bitte schriftlich.

  • Grundbucheinsichten werden derzeit nicht gewährt. Bitte fordern Sie ggf. einen Grundbuchauszug an.

Hinterlegung

  • Anträge auf Hinterlegung können nur schriftlich entgegengenommen werden.


Zahlstelle

  • Die Zahlstelle bleibt geschlossen In Notfällen wenden Sie sich bitte telefonisch an 05351-1203-0.

Die Teilnahme an öffentlichen Verhandlungen ist uneingeschränkt möglich.


Ab dem 27.04.2020 besteht im Gebäude eine allgemeine Mund-Nasen-Schutzmaskenpflicht.


Das Kontaktformular zur Erfassung der Besucherinnen und Besucher können Sie nachstehend herunterladen und bereits ausgefüllt zu Ihrem Termin mitbringen:


Kontaktformular

Merkblatt zum Kontaktformular


Diese Maßnahmen dienen auch Ihrem Schutz. Vielen Dank!

Schmuckgrafik Bildrechte: MJ: Freigabe nur für Justizbehörden
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln